Unser neustes Baby ist da! 

Nach monatelangem Erforschen, Ausprobieren, Experimentieren, vielen Nerven, viel Freude und vielen Nerven ist es endlich soweit! Unser neustes Baby aus dem Hause cin cin ist ab sofort und ausschließlich online erhältlich.  Wo genau? Genau hier -> www.eau-et-moi.ch


Doch was ist eau&moi genau? Und warum haben wir dieses innovative Getränkesystem basierend auf Hahnenwasser auf den Markt gebracht? 

Hier gibts die Story: 

Wie alles begann…

Hahnenwasser… wir alle trinken es, die Einen etwas lieber als die Anderen. Gesund ist es, überlebensnotwenig für Körper und Geist ebenfalls. Doch seien wir ehrlich: oftmals schmeckt es einfach nur fade und langweilig. Grund genug für das cin cin Team, sich der Sache anzunehmen und Ideen zu entwickeln, wie wir Menschen in der Schweiz zu mehr leckerem und gutem Hahnenwasserkonsum bringen können.

Gesagt, getan. Das Projekt startete unter dem Codenamen „Flipper“ mit mehreren Design-Sprits und einem nachfolgenden Hackathon in Zusammenarbeit mit dem Designatelier Altherr/Weiss in Zürich. Über 60 Ideen wurden zu 13 vielversprechenden Prototypen. Von autonomen Wasserroboter bis zur 3D-gedruckten Kräuterinfusion war alles dabei. Nach einigen Tests mit potenziellen Konsumenten kristallisierte sich eine Idee ziemlich klar heraus: dem Wasser mit einem innovativen Püree mit 100% natürlichen, echten Ingredienzen einen feinen, erfrischenden leichten Geschmack geben. Das ganze in Kombination mit einer edlen Trinkflasche aus hochwertigem Glas: geboren war eau&moi.

Nach tage- und nächtelangen Geschmackskombinations-Experimenten mit unserem hausinternen Getränke-Miraculix und Sternekoch Silvio, und vielen leckeren Degustationsrunden, zeigten sich bald die Favoriten: „Exotisch“, „Global“ und „unsere Superfrüchte vor der Haustüre“.

So weit, so geschmacksvoll. Zwei cin cin-ler tourten kurz darauf quer durch die Schweiz um einen Produzenten zu finden, der die Pürees schnell, frisch und in der von uns geforderten hohen Qualität produzieren kann. Gesagt, getan: ein Schweizer Frucht- und Gemüseprofi aus dem Seeland wurde unser neuer Partner, mit dem die cin cin Innovationsplattform einmal mehr ganz neue Wege beschreitet.

Kurze Zeit später - und dank vielen köpferauchenden cin cin Kreativmeetings - war das Design geboren, die Verpackung druckfertig, die Fruchtmischungen final kombiniert und als feines Pürees in den ersten Sachets verpackt. Dank dem durchwegs positiven Feedback der weiteren Testkonsumenten können wir der Schweiz nun die nächste Innovation aus dem Hause cin cin präsentieren: eau&moi!

Alles was jetzt noch zu sagen bleibt ist: eau&moi - trink Gutes.

cin cin von eurem cin cin Team.